BLOG-BEITRAG

Top-Strategien für Hotels, um One Key-Mitglieder anzusprechen

Wir stellen Ihnen drei Möglichkeiten vor, wie Sie Mitglieder des One Key-Bonusprogramms für Reisen ansprechen können, um mehr Geschäftschancen zu schaffen und die Nachfrage zu steigern.

author
Brandon Ehrhardt

Die Hotelbranche investiert viel Zeit und Geld, um umsatzstarke Gäste anzusprechen und die Markentreue für Hotelmarken zu steigern. Trotzdem buchen manche Reisende nie wieder bei zuvor gebuchten Hotels. Könnte es da nicht sinnvoller sein, Vielreisende anzusprechen und den Marketingaufwand zu optimieren? Hoteliers nutzen Bonusprogramme, um eine beliebte Gruppe von Gästen anzusprechen: diejenigen, die oft reisen und einen bestimmten Mehrwert und ein besonderes Erlebnis erwarten. Diese Personen schätzen Ihre Restaurants und Dienstleistungen. Sie bevorzugen größere Zimmerkategorien und luxuriöse Ferienunterkünfte. Und sie wissen, dass guter Service kein Zufall ist, behandeln ihre Unterkunft und Mitarbeiter also pfleglich bzw. mit Respekt.

 

Mit One Key — unserem Bonusprogramm für Expedia®, Hotels.com® und Vrbo® — haben Sie die Möglichkeit, die wertvollsten Gäste anzusprechen und eine neue Art von Gästen zu erreichen: Reisende, die bei der Buchung von Ferienunterkünften oder Transportmitteln OneKeyCash erhalten haben. Wenn diese ihre nächste Reise planen, sollten Sie gut aufgestellt sein, um die umsatzstärksten Gäste in unserem Marktplatz zu gewinnen.

 

Sie müssen zwar nichts aktiv unternehmen, um von One Key zu profitieren, es gibt aber verschiedene Strategien und Hotelmarketing-Tools, mit denen unsere Hotelpartner Bonusprogramm-Mitglieder auf ihre Unterkünfte aufmerksam machen können. Im Folgenden finden Sie drei Möglichkeiten, um mehr Geschäftschancen zu schaffen.



1. Exklusiv-Angebote für Mitglieder erstellen


Mit Exklusiv-Angeboten für Mitglieder können Sie wertvolle One Key-Mitglieder ansprechen. Bei One Key werden Reisende je nach Buchungsaktivität in vier verschiedene Stufen unterteilt: Blue, Silver, Gold und Platinum. Wenn sie eine bestimmte Anzahl an Reisebausteinen bei unseren Marken buchen, erreichen Reisende jedes Jahr die nächste Stufe – und genießen somit noch mehr Vorteile. Das Ergebnis ist ein Programm, das einfach, flexibel und lohnender für Sie und Ihre Gäste ist.

 

Unsere Partner können Exklusiv-Angebote für Mitglieder verwenden, um zielgerichtete, festgelegte Rabatte für Bonusprogramm-Mitglieder anzubieten. Exklusiv-Angebote für Mitglieder sind jetzt übrigens noch flexibler. Anstatt eines allgemeinen Angebots für alle One Key-Mitglieder können Sie nun individuelle und festgelegte Rabatte für umsatzstarke Mitglieder verschiedener Stufen anbieten, die mehr ausgeben und häufiger buchen. So können Sie das passende Angebot für Ihre Zielgruppe erstellen und somit Ihre Umsätze steigern.

 

Ein weiteres Plus: Im Gegensatz zu anderen Bonusprogrammen, bei denen Mitglieder immer denselben Mitgliedsstatus behalten, wird dieser bei One Key jedes Jahr neu ermittelt. Sie sprechen also stets die Gäste an, die am häufigsten reisen.

 

Exklusiv-Angebot für Mitglieder erstellen

Mit Exklusiv-Angeboten für Mitglieder können Sie wertvolle Mitglieder von Bonusprogrammen für Reisen ansprechen.


2. VIP Access™-Unterkunft werden und Gästeerlebnis hervorheben


Zeigen Sie durch Ihre Teilnahme an VIP Access, einer exklusiven Auswahl der allerbesten Unterkünfte für Reisende auf unseren Reisewebsites, Ihr außergewöhnliches Gästeerlebnis und die speziellen Vorteile, die Sie anbieten. 

 

Nur Unterkünfte, die ihren Gästen kontinuierlich ein hochwertiges Erlebnis und Mehrwert bieten, dürfen an diesem Programm teilnehmen. 

 

Teilnehmende Unterkünfte profitieren von einer besseren Sichtbarkeit in den Suchergebnissen und heben sich durch ein exklusives VIP Access-Logo von der Masse ab, an dem Reisende erkennen, dass Ihre Unterkunft einen außergewöhnlichen Service und besondere Vorteile für One Key-Mitglieder bietet. One Key-Mitglieder achten in den Suchergebnissen auf VIP Access-Unterkünfte, weil sie dort Vorteile und Zusatzleistungen erhalten — unter anderem bis zu dreimal mehr OneKeyCash™ für höhere Mitgliedschaftsstufen, das von der Expedia Group finanziert wird.

 

Die Teilnahme an VIP Access ist kostenlos. Hotelpartner verpflichten sich im Rahmen des Programms jedoch dazu, Mitgliedern mit Silver-, Gold- und Platinum-Status eine besondere Begrüßung beim Check-in, Zimmerupgrades (nach Verfügbarkeit) und exklusive Vorteile in der Unterkunft wie kostenloses Frühstück oder Guthaben für Wellnessanwendungen zu bieten.

 

VIP Access-Unterkunft werden



3. Promotions mit inkludierten Extras einrichten


Keine Sorge, wenn Ihre Unterkunft nicht am VIP Access-Programm teilnimmt – Sie können trotzdem spezielle Vorteile anbieten, um One Key-Mitglieder anzusprechen. Promotions mit inkludierten Extras bieten Ihnen die Möglichkeit, einzigartige Reiseangebote zu erstellen, die dann im Eintrag Ihrer Unterkunft auf unseren Reisewebsites angezeigt werden. Das können zum Beispiel kostenlose Parkmöglichkeiten oder Verzehrgutscheine sein. Reisende sind dadurch in der Lage, Hotelangebote klar zu unterscheiden, damit sie das Hotel und Angebot wählen können, das am besten zu ihnen passt. Laut unserem Index für die Prioritäten der Reisenden 2023 gaben 33% der Reisenden an, dass kostenlose Extras bei der Buchung das attraktivste Angebot sind.*

 

Promotions mit inkludierten Extras erleichtern es Ihnen, sich von den Wettbewerbern abzuheben und ein einmaliges Gästeerlebnis ohne ermäßigte Preise oder Kompromisse bei Ihrer Preisstrategie zu bieten. Sie haben die Möglichkeit, Angebote flexibel nach Aufenthaltsdauer, Einlösungsregeln und Einschränkungen bei der Zimmerkategorie festzulegen. Außerdem können Sie entscheiden, ob Ihre Angebote für alle Mitglieder des One Key-Bonusprogramms oder nur für Mitglieder ab der Stufe „Silver“ verfügbar sein sollen.

 

Promotions erstellen


Durch eine strategische Mischung aus festgelegten Angeboten, Promotions und exklusiver Kennzeichnung sind unsere Hotelpartner in der Lage, in Übereinstimmung mit ihrer Umsatzstrategie gezielt umsatzstarke One Key-Mitglieder anzusprechen. Erfahren Sie mehr über One Key und besuchen Sie Partner Central, um diese Strategien zu implementieren und mehr Gäste für Ihre Unterkunft zu gewinnen.


„Für mich ist das Marketingbudget interessant, das die Expedia Group aufwendet, um Mitglieder zu erreichen. Für ein eigenes Bonusprogramm hätten wir nicht die notwendigen Ressourcen und nur ein sehr begrenztes Marketingbudget. Die Expedia Group ist für uns also nicht nur ein Technologiepartner, sondern auch eine erweiterte Marketingabteilung.“

William Koo

Chief Revenue Architect, wJw Hospitality Consulting & Marketing Services

Fallstudie lesen
Außenansicht eines Hotels im viktorianischen Stil bei blauem Himmel

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich an, wenn Sie über künftige Bloginhalte informiert werden möchten.

Brandon Ehrhardt, Vice President of Marketing und Moderator von „Powering Travel“, Expedia Group

Brandon Ehrhardt

Vice President of Marketing und Moderator von „Powering Travel“, Expedia Group

 

Brandon Ehrhardt leitet die Abteilung B2B Lodging Marketing der Expedia Group und war federführend bei der Skalierung unserer Partnerprogramme, der Entwicklung strategischer Initiativen und der verstärkten Nutzung von Umsatzeinblicken, um den Erfolg unserer Partner zu fördern. Er lebt mit Frau und Kind, das ebenfalls bereits Freude am Reisen hat, in Chicago (Illinois).

 

Weitere Beiträge von Brandon Ehrhardt lesen



War diese Seite hilfreich?

Tell us how we did so we can improve our site.